Startseite
Sie sind hier: Startseite » Reisen » Reisen 2016 » HH-Tivoli-2016

HH-Tivoli-2016

Tour am 01.10.2016

Man glaubt ja immer, man hätte schon alles gesehen. Aber was uns der Busfahrer und die Stadtführerin in Hamburg zeigten, war dann doch z.T. überwältigend. Nur einige Beispiele:
Das futuristische Hotel von Kühne & Nagel an der Außenalster “5 Sterne plus“. Die 54 Teilnehmer der Fahrt werden dort wohl nicht viele Nächte verbringen. Oder die Etagenwohnung von Helene Fischer (Die wohnt in Hamburg?). Wissen Sie wie viele Millionäre in Hamburg wohnen? war die Frage der Stadtführerin. Unsere Schätzungen von ca. 150 wurde durch die Tatsache von 40.000 ein wenig übertroffen und die Wahnsinnsvillen im Bereich der Alster und der Elbe bestätigten die Zahl.
Das Essen im Blockbräu an den Landungsbrücken hat uns trotzdem sehr gut geschmeckt.
Der sonnige Himmel lud dann noch zu einem ausgiebigen Spaziergang zwischen tausenden Touristen ein.
Der Besuch des Singspiels “Heiße Ecke“ im Tivoli am Spielbudenplatz war natürlich der Höhepunkt. Derbe Sprüche, die mit viel Lachen und Applaus honoriert wurden und perfekte Schauspieler. Es war die 3666. Vorstellung und so spritzig als wäre es die 1. gewesen. Ein Ereignis der Sonderklasse.
Der improvisierte Dämmerschoppen an Bord rundete die ereignisreiche Fahrt ab.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1125.