Startseite

Adventsfeier 2016

Eine schöne Tradition

des Bürgervereins Brunsbüttel-Nord ist die alljährliche Adventsfeier. Wie beliebt diese ist, merkt man allein schon daran, daß die ersten der insgesamt 101 Mitglieder bereits gegen 14.00 Uhr erschienen, um sich einen guten Sitzplatz zu sichern. Die Mitglieder Gaby Möller und Doris Lukat hatten sich allerdings bereits gegen 13.00 Uhr eingefunden, um die 5 Tannenbäume mit roten Schleifen und - aus altem Notenpapier gefalteten - Engeln auf eine ganz besondere Art zu schmücken.
Pünktlich um 15.00 Uhr eröffnete unser 1. Vorsitzender Wolfgang Schulz in seiner souveränen, humorigen Art die Veranstaltung. Er kündete an, daß die Weihnachtsbäume in diesem Jahr dem Förderverein Freibad Ulitzhörn gestiftet werden. Der Erlös vom Verkauf wird bei ihnen für einen guten Zweck verwendet. Danach genossen alle zunächst einmal den angebotenen Kuchen mit Kaffee oder Tee.
Gegen 16.00 Uhr ergriff dann der 2. Vorsitzende Siegfried Schlodder das Mikrofon und trug "seine" Weihnachtsgeschichte vor, die - wie auch im letzten Jahr - an den entsprechenden Stellen mit begeistertem Gesang der Mitglieder unterstützt wurde.
Um ca. 17.00 Uhr schloß Herr Schulz dann offiziell die Veranstaltung, nicht ohne allen eine besinnliche - und wie er anfangs betonte - "entschleunigte" Adventszeit zu wünschen.

BZ vom 07.12.2016

00000493