Startseite

Radtour 2017

Fahrradtour des BVB Nord

Die Ansage des Organisators der Fahrradtour, Siegfried Schlodder, lautete:
Bringt euer Regenzeug mit, wir fahren bei jedem Wetter.
Gesagt, getan, alle hatten Regenzeug dabei, das jedoch nicht gebraucht wurde, da die Sonne es in diesem Sommer mal gut mit uns meinte.
35 Mitglieder des BVB Nord trafen sich auf dem Gustav-Meyer-Platz und fuhren von dort aus Richtung Neufeld. Es ging durch den Neufelderkoog zu Tilles Scheune, wo schon die Kaffeetafel auf die hungrige Meute wartete. Hier ließen es sich die Fahrradfahrer bei leckerer Torte und Kaffee gut gehen.
Frisch gestärkt machte man sich dann auf den Heimweg zum Vereinsgelände des Fördervereins Freibad Ulitzhörn. Dort glühte der Grill schon, sodass die Mitglieder den Tag bei Bratwurst, einer Flasche Bier und netten Gesprächen ausklingen lassen konnten.

BZ vom 21.08.2017

00000225